Dienstag, 21. August 2012

Die Rory Gilmore Reading Challenge - Ein Update.


Heute gibt es mal ein kleines Update, wie ich bei meiner Rory Gilmore Reading Challenge voran komme.
Ich hatte Ende Juni, als ich die Challenge gestartet habe, bereits 25 Bücher der endlos langen Liste gelesen und mir ja vorgenommen, pro Monat ca. ein weiteres Buch zu lesen. Da bin ich eigentlich auch ganz gut mit dabei.

Im Juli habe ich Brave New World gelesen, das mir wirklich ausgesprochen gut gefallen hat! Ich habe das Buch auf Englisch gelesen, da ich es so schon zu Hause hatte (eine alte Schullektüre meines großen Bruders). Ich muss aber sagen, dass ich es doch lieber auf Deutsch gelesen hätte, ich glaube einige Anspielungen sind mir dadurch leider verloren gegangen. Vielleicht besorge ich es mir irgendwann noch einmal auf Deutsch, denn es ist wirklich ein tolles Buch! Die Zukunftsvision, die Huxley entwirft ist wirklich besonders und das Buch hat durch die zahlreichen Anspielungen eine Menge Witz.

Für August habe ich mir Der Fänger im Roggen besorgt und bin jetzt ungefähr bei der Hälfte. Das Buch ist auch wirklich angenehm zu lesen, allerdings bin ich mir noch unschlüssig darüber, ob mir der Protagonist sympathisch ist oder nicht. Aber soweit ich weiß, ist es gerade die ungewöhnliche Erzählweise des Protagonisten Holden, die den Roman so besonders macht.
Insgesamt bin ich im Moment bei 26 1/2 Büchern von...300? Uff. Aber die Challenge ist ja nicht wirklich zeitlich begrenzt, ich habe also jede Menge Zeit die Übrigen noch zu lesen.

Weitere Bücher, die ich mir erst mal heraus gesucht habe (ich suche ja immer 5 Stück raus, die ich lese, damit das ganze Vorhaben nicht so erschlagend wirkt) waren Anna Karenina von Tolstoi, Große Erwartungen von Dickens und Clockwork Orange von Burgess. Bei meiner letzten rebuy Bestellung habe ich Rebecca von Daphne Du Maurier gekauft, das auch auf der Reading-Liste steht. Das werde ich daher erst mal durch Große Erwartungen ersetzen, da ich versuche mich mit Bücher-Käufen etwas zurück zu halten im Moment.
Anna Karenina habe ich auf amazon als ebook entdeckt und es gratis für die Kindle-App herunter geladen. Allerdings weiß ich nicht, ob ich es so wirklich lesen werde, da ich auf dem PC wirklich ungern lese. Das Buch werde ich mir wohl irgendwann noch zulegen.
Übrigens versuche ich an dich Bücher der Liste hauptsächlich gebraucht heran zu kommen. So viele Bücher neu zu kaufen wäre dann doch etwas teuer!

So viel erst mal zu meinem Fortschritt.

Ich freue mich übrigens sehr, dass sich inzwischen auch andere entschlossen haben, bei der Challenge mitzumachen. Eine Liste mit anderen Bloggern, die sich mir angeschlossen haben, gibt es HIER.
Wer noch mitmachen möchte, kann mir einfach kurz Bescheid sagen! Ich würde mich sehr freuen, denn zusammen macht so etwas doch wirklich mehr Spaß. Außerdem wäre es schön, wenn ich nicht nur über meine eigenen Fortschritte posten könnte, sondern vielleicht auch über die von anderen?
Wer sagt, dass er eigentlich gerne mitmachen möchte, aber so viele andere tolle Bücher auf dem SuB liegen hat, der kann es so machen wie ich: ich habe immer ein Buch dabei, wenn ich unterwegs bin und das ist seit der Challenge immer mein "Rory-Buch". Wenn ich auf den Bus oder die Bahn warte oder damit fahre, lese ich da immer weiter und komme so auch recht gut voran. :)

Wie man sieht, habe ich auch einen neuen Button für die Challenge gebastelt, der mir um einiges besser gefällt. In Zukunft werde ich mir auch noch die Mühe machen, alle Bücher der Challenge auf meinen Blog zu stellen, allerdings wird das wohl erst nach Abgabe der Magisterarbeit passieren.


Sabrina hat gesagt…

Wow das ist aber eine richtig lange Liste von Büchern. Ich wüsste glaube ich gar nicht, wo ich anfangen und aufhören sollte.

Noch interessanter ist für mich allerdings die Frage, wohin mit all den Büchern?!

Kaugummiqueen hat gesagt…

Hey,
ich denke, ich werde es mit der Challenge auch mal versuchen :)
Ein paar der Bücher habe ich auch schon gelesen.
Grüße, KQ

cabookcino hat gesagt…

Hi, ich habe die Challenge schon etwas beobachtet und da ich immer noch riesengroßer Gilmore Girls Fan bin, werde ich nicht drum herum kommen und auch an der Challenge teilnehmen. Das wird ein Spaß, der mich bestimmt Jahrzehnte beschäftigt^^
Mhh werde mir die nächsten Tage mal die Liste zu Gemüte führen, denn einiges habe ich tatsächlich schon gelesen. Wird also in den nächsten bei mir erscheinen :) Natürlich mit Referenz zu dir :)
Übrigens ich finde deinen Blog toll! *Daumen hoch*
LG Anne

Rinchen hat gesagt…

Ich finde das wirklich beeindruckend. 300 Bücher... das sind einge ganze Menge! Ein Paar der Bücher habe ich schon gelesen und es werden bestimmt auch noch welche folgen. Aber an der Challenge teilnehmen könnte ich trotzdem nicht. Das wäre mir einfach zu viel. :)
LG Rinchen

Sara hat gesagt…

Die Bücher von Gilmore Girls habe ich ehrlich gesagt nie gelesen und auch die Fernsehserie habe ich nie angeschaut. Dennoch bin ich richtig fasziniert davon, was du dir alles vorgenommen hast. :) Ich bin gespannt, wie viele der Bücher du am Ende geschafft hast. :)

Hättest du vielleicht Lust an unserem derzeitigen "Danke-Gewinnspiel" teilzunehmen? Wir würden uns sehr freuen. ♥
http://fearsomeangel.blogspot.de/2012/08/danke-gewinnspiel.html

Kat hat gesagt…

Hey :)
Also ich denk ich versuch mich dann mal dran. Der Blogpost folgt so bald wie möglich :)
Wie ist das denn mit Büchern von der Liste die ich schonmal gelesen habe? Sind ein paar dabei ... soll ich die einfach so als gelesen aufschreiben oder gar nicht? :)

Liebste Grüße, Katharina

Pia hat gesagt…

Das freut mich! :)
Die Bücher, die ich vor der Challenge schon gelesen habe, habe ich einfach als gelesen markiert und zähle die trotzdem mit. Ist doch toll, dass du schon ein paar Bücher von der Liste gelesen hast! :)

Kat hat gesagt…

Hier ist der Post für dich :)

http://my-books-movies-thoughts.blogspot.de/

Lea hat gesagt…

Heey =)
hab dich getaggt- würde mich sehr feun wenn du mitmachst :))
http://ichliebelesen.blogspot.de/2012/08/3-mal-getaggt.html

LG
Lea :))

Kat hat gesagt…

Okay cool dann mach ich das mal :) Ich werd zu der Challenge wie gesagt vermutlich ne ganz eigene Seite machen ;) Bei der langen Liste :)

Viel Spaß noch :)

Primrose hat gesagt…

26 1/2 Bücher von der Liste ist auf jeden fall schon mal mehr als ich geschafft habe...
Wenn ich mit dem nächsten Buch anfange (es soll ein Rory-Buch werden) werde ich auch mal versuchen ein Update zu machen. Außerdem finde ich die Idee, dass du einfach eins der Bücher mitnimmst spitze! :)
LG

Amelie hat gesagt…

Der Fänger im Roggen lese ich momentan auch, allerdings auf englisch! Ich habe erst die ersten 60 Seiten gelesen und weiß bisher noch nicht so recht was ich davon halten soll... irgendwie ist für mich keine Storyline erkenntlich :(

Ich habe übrigends bisher 12 der ca 300 Bücher gelesen.

Kat hat gesagt…

Hey :)
hab da nochmal ne kleine frage ;)
Wie ist das auf der liste mit Büchern wie Herr der Ringe 1 und Herr der Ringe 3. was ist mit 2? :D Oder auch bei Harry Potter und so. Zählst du dann 1 und 3 und 2 nicht? :D :)

Liebste Grüße, Katharina

Nora hat gesagt…

Hallo, ich würde auch gerne noch mitmachen (:
Hier der Link zu meinem Anfangspost:
http://phantasiewelten.blogspot.de/2012/10/die-rory-gilmore-reading-challenge.html
Liebe Grüße,
Nora

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© zeilenblicke. Made with love by The Dutch Lady Designs.