Mittwoch, 5. September 2012

Kleiner Nachtrag zum gestrigen Post.

Abends wenn ich im Bett liege und nicht einschlafen kann, kommen mir die besten Ideen. Meistens.

Gestern abend hatte ich zur Abwechslung mal keine gute Idee, sondern habe mit Erschrecken festgestellt, dass ich zwei tolle neue Bücher im gestrigen Neuzugänge-Post vergessen habe!
Die Magisterarbeit ist zwar seit letzter Woche abgegeben, aber mein Kopf scheint noch immer nicht so ganz bei der Sache zu sein und ich vergesse so viel im Moment.
Vielleicht sollte ich die Neuzugänge auch nicht so lange sammeln, sondern sofort posten, damit ich keine mehr vergesse? Mal sehen. Jedenfalls habe ich gestern nur mein Regalbrett mit ungelesenen Büchern durchforstet und die heraus gefischt, die bisher noch keinen Auftritt hier gehabt haben. Dabei entgangen sind mir dann leider folgende Bücher, da sie woanders stehen, bzw. das eine ein eBook ist:

via
Roxann Hill hat mich gefragt, ob ich den zweiten Teil ihrer Lilith-Saga lesen und rezensieren möchte, der seit Kurzem bei Amazon erhältlich ist. Und natürlich will ich das! Der erste Teil hat mir nämlich ausgesprochen gut gefallen (Rezension dazu gibt es HIER). Übrigens verlost die Autorin momentan den ersten Teil Für ein Ende der Ewigkeit in der Taschenbuchausgabe, mehr dazu gibt es HIER auf ihrem Blog. Vorbeischauen lohnt sich also.

Und dann erreichte mich vorgestern ein dickes Paket und ich hatte erst mal gar keine Ahnung, was das sein könnte. Der Absender sagte mir im ersten Moment auch nicht viel und ich habe 5 mal überprüft, ob das Paket auch für mich ist. Aber ja, da stand wirklich mein Name. Und dann habe ich es aufgemacht und erst einmal geschrien vor Freude. (Ja, echt jetzt.) Und dann fiel es mir auch wieder ein, wer der Absender war!
Schon lange schreibe ich auch einen englischsprachigen Blog, auf dem ich einmal meine Liebe zu Harry Potter verkündet und nebenbei erwähnt habe, dass ich gerne die amerikanischen Hardcover Ausgaben der Bücher hätte. Eine liebe Blogleserin aus den USA hat sich sofort bei mir gemeldet und mir ein dickes Paket voller amerikanischer Süßigkeiten und den ersten Harry Potter Band zugeschickt. (Den gibt es übrigens in DIESEM Post über mein Herzbuch zu bewundern.)
Kurz darauf meldete sich Eeny bei mir, die auch aus Deutschland kommt (und einen wirklich wunderschönen Blog hat!) und bot mir an, mir die amerikanische Ausgabe des fünften Bandes zuzuschicken, den sie doppelt hat. Das fand ich so unfassbar lieb und habe dieses Angebot nur zu gern angenommen.
Das Ganze ist jetzt schon etwas länger her und umso überraschter war ich, als mir dann dieses Schmuckstück aus dem Karton entgegen strahlte:


Diese Harry Potter Ausgaben sind einfach so schön gemacht! Sie sehen richtig hochwertig aus und haben vor jedem Kapitel eine kleine Illustration. Ich hoffe die übrigen Bände in dieser Version auch bald mein Eigen nennen zu können.

Vielen Dank Roxann, vielen Dank Eeny für die tollen Bücher! Wie konnte ich die nur zuerst vergessen?!


Kommentare:

Kat hat gesagt…

Hey :)

1. Woow *_* Das Buch sind echt total toll aus. Die kleinen Illustrationen würden mich jetzt auch echt interessieren! :) Das erste Buch sieht ja auch schön aus und das Bild vom kleinen Baby Harry :) ohh (ja, ich liebe Harry Potter ebenfalls ;) )

2. Du hast einen Englischen Blog?? Wie heißt der? :) Würd ich gerne folgen :) Wie hast du das denn gemacht, dass du da auch Leser aus den USA und so gefunden hast? Ich hatte schonmal drüber nachgedacht aber dachte dann, das ließt hier sowieso niemand :(

Und jetzt noch:
Hab dich getaggt ;)

http://my-books-movies-thoughts.blogspot.de/2012/09/tag-ein-buch-das.html

Und über deinen Post fast vergessen, das hier einzufügen :D Ups ;)

LG Katharina

Primrose hat gesagt…

Die amerikanischen Ausgaben von Harry Potter sind wirklich wunderschön!

Wie heißt denn dein englischer Blog?

Alles Liebe,
Primrose

Pia hat gesagt…

Hi Primrose :)
Die amerikanischen Ausgaben sehen toll aus, oder? Leider kommt man an die in Deutschland kaum ran.
Mein englischer Blog heißt Making Memories, hier ist der Link, falls du mal vorbei schauen möchtest: http://piasmemoriesblog.blogspot.de/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Blogging tips