Donnerstag, 27. Dezember 2012

Neuzugänge {#14} - Weihnachtsgeschenke


So ganz weiß ich gerade nicht, ob ich traurig sein oder mich freuen soll.
Weihnachten ist vorbei - und wie jedes Jahr will ich es nicht so recht wahr haben. 
Auf der anderen Seite freue ich mich so sehr über die tollen Geschenke, die ich bekommen habe! Dieses Jahr muss ich wohl besonders artig gewesen sein, vor allem was Bücher angeht hatte der Weihnachtsmann ordentlich zu schleppen. Guckt euch mal den Haufen da oben an! Da schreibt man mehrere Bücher auf seinen Wunschzettel mit dem Gedanken, dass der Weihnachtsmann welche davon auswählen kann, und was macht er? Er bringt so ziemlich alle. Wahnsinn. Danke, lieber Weihnachtsmann!

Der Nussknacker von Sobo klingt so interessant, dass ich es kaum abwarten kann, es endlich zu lesen. Ich kann mir vorstellen, dass man beim Lesen auch einiges lernen kann, was ich ja auch immer sehr gerne mag. 
Asche und Phönix von Kai Meyer - es gab so viele Gewinnspiele, bei denen man dieses Buch gewinnen konnte und ich glaube ich habe bei jedem einzelnen mitgemacht. Ohne Glück. Aber jetzt habe ich es endlich und kann mich hoffentlich bald den Kai Meyer-Begeisterungsstürmen anschließen. 

Der englische Schuber der Wolves of Mercy Falls - Trilogie, so toll! Die Bücher sehen richtig schön aus und Schuber liebe ich ja sowieso. Über die Reihe hört man ja fast nur Gutes, daher möchte ich sie unbedingt lesen. 

Ferne Ufer ist der dritte Teil der Highland-Saga. Die ersten beiden fand ich toll und muss dringend die Reihe weiter lesen. Bücher, die sich wirklich zu lesen lohnen, auch wenn die Dicke aller Bände erst einmal ziemlich abschreckt.
Die Shakespeare-Schwestern habe ich mir ebenfalls sehr gewünscht. Ich hoffe, es ist so toll, wie es klingt. Irgendjemand hier, der das Buch zu fällig schon gelesen hat?

Und zu guter Letzt noch Dancing Jax-Auftakt. Dieses Buch sieht so außergewöhnlich aus und so ganz weiß ich nicht, worum es geht, der Klappentext hilft einem da ja nicht so viel weiter. Aber gerade das macht dieses Buch so interessant für mich. Ich freu mich drauf! 

Wahnsinn, oder?? 
Und jetzt interessiert mich natürlich, ob und welche Bücher euch der Weihnachtsmann gebracht hat??


Kommentare:

Ivy hat gesagt…

Oooh! Asche und Phönix möchte ich auch noch unbedingt haben! Da bin ich mal gespannt auf deine Meinung :)
Und ich stimme dir völlig zu, Dancing Jax sieht höchst interessant aus. Auch da bin ich ja mal gespannt, was du da raus findest ;)
Sieht alles in allem nach einem sehr zufriedenstellenden Weihnachten aus +g+

Liebe Grüße
Ivy

NonMinime hat gesagt…

Wie cool, Dancing Jax hab ich mir auch am Montag gegönnt :-)
Hat sich soweit schon mal total interessant angehört.
Viel Spaß beim Lesen
Lg Brina

Ines bookshelf hat gesagt…

ein haufen guter bücher, wie es aussieht. bin wie immer auf deine rezis gespannt

DieJai hat gesagt…

Da hast du wirklich einen schönen Haufen Bücher geschenkt bekommen :)

Den Wolves of Mercy Falls - Schuber hatte ich neulich auch in der Hand, weil ich ihn so hübsch finde. Da ich Band 2 und 3 aber aus der gleichen Edition habe, werde ich auf den Schuber verzichten und mir nur noch mal Band 1 besorgen. Ich finde die Bücher auf Englisch noch schöner, als auf Deutsch und wünsche dir viel Spaß beim lesen :)

Bücherparadies hat gesagt…

Du hast einen riesen Haufen an schönen Büchern geschenkt bekommen :))

LG Lisa
__
http://www.buecherparadis.blogspot.de

Isabel hat gesagt…

Wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Neuzugängen. Die Highland-Saga ist wirklich klasse, allerdings fand ich die letzten beiden Bände nicht mehr ganz so toll. Aber "Ferne Ufer" ist super.
LG Isabel

carooolyne hat gesagt…

Ganz viel Spaß mit deinen Weihnachtsgeschenken.
Liebe Grüße!

klee hat gesagt…

Das ist mein erstes Weihnachten, an dem ich überhaupt keine Bücher geschenkt bekommen habe. :-(
Aber da sliegt wohl auch an dem teuren Fernseher, der unterm Baum lag. Aber ohne Büche rist es dann doch irgendwie doof.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Blogging tips