Sonntag, 7. Juli 2013

MonatsBlick Juni


Huch, ganz plötzlich ist der Juni zu Ende, der Juli hat schon angefangen und von mir hat man lange nichts mehr gehört. Die Vorbereitungen für meine mündliche Magister-Prüfung haben mich ganz schön mitgenommen, ich bin fast gar nicht zum Lesen gekommen und zum Schreiben erst recht nicht. Jetzt ist die Mündliche vorbei und es ist erst einmal ein bisschen Pause angesagt - endlich kann ich wieder ohne schlechtes Gewissen lesen!
Rezensionen gab es daher diesen Monat kaum und eigentlich hatte ich vor, die Rezensionen zu einigen gelesenen Büchern noch nachzuholen, aber inzwischen ist das auch wieder eine Weile her und daher spare ich mir das vielleicht doch. Ich hatte die letzten Monate genug Stress, da will ich mir nicht noch selber welchen mit ausstehenden Rezensionen machen. 
Gelesen habe ich diesen Monat 7 Bücher, die meisten haben mir auch gut gefallen. So richtig umgehauen hat mich aber leider keines. Silber fand ich schon ziemlich gut, aber ein klitze-bisschen hat mir doch noch gefehlt. 
Eines der gelesenen Bücher letzten Monat war für meine Prüfung, aber praktischerweise steht es auch auf der Leseliste für die Rory Gilmore Reading Challenge - da habe ich mit Kafkas Der Proceß sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Mein Rory-Buch für den Monat Juni habe ich damit gelesen, vorher hatte ich aber auch schon mit Anna Karenina für die Challenge auf dem Kindle angefangen und dann pausiert. Aber es hat mir ziemlich gut gefallen und ich werde es diesen Monat wieder weiter lesen. 
Rezensiert habe ich nur zwei Bücher, und das sind auch noch Kurzrezensionen. Aber in Sachen Kurzrezensionen gibt es eine neue Kategorie: ÜberBlick. Manchmal fehlen mir die Worte für eine ausführliche Rezension, aber ein bisschen über die Bücher schreiben möchte ich trotzdem. 
Mit einem anderen neuen Projekt, Project 10 Books, habe ich diesen Monat auch angefangen, ich bin bisher aber noch nicht weiter gekommen. Es warten also immer noch 9 Bücher auf mich. 

Gelesenes im Juni: 
(Da es kaum Rezensionen gab, habe ich mir die Verlinkung heute mal gespart.)



Neuzugänge im Juni:

Wieder einmal habe ich ordentlich zugeschlagen, dabei habe ich den Großteil noch nicht hier vorgestellt. Aber das kommt innerhalb der nächsten Tage. Diese tollen Bücher haben Ende Mai, Anfang Juni den Weg zu mir gefunden.
Aufgrund Project 10 Books sollten in der nächsten Zeit aber eigentlich keine neuen Bücher hier eintreffen.



AusBlick auf den Juli:

Im Juni habe ich kaum Bücher gelesen, die ich mir eigentlich vorgenommen hatte. Das möchte ich im Juli aber gerne nachholen, da sich diese Bücher auch auf meinem Project 10 Books-Stapel befinden: Blutbraut und die Percy Jackson-Reihe. Ansonsten möchte ich gerne Beauty Queens und Erdbeermond lesen, zwei Bücher passend zum Sommer. 
Aber vorher werde ich Mystic City beenden, das ich letzte Woche angefangen habe. Ich bin noch nicht sonderlich weit und ich habe einige Schwierigkeiten, in die Geschichte hinein zu kommen. Ich hoffe sehr, dass das Buch noch besser wird. Hat es schon jemand gelesen? 
Daisy hat gesagt…

Ich habe dir den One Lovely Blog Award verliehen, weil ich deinen Blog so toll finde ♥
Schau doch mal vorbei: http://daisys-rezensionen.blogspot.de/2013/07/one-lovely-blog-award.html

Patricia hat gesagt…

Ich wünsche dir mit deinem Projekt viel Erfolg im Juli. Ich habe so etwas ähnliches ebenfalls für Juni/Juli geplant und mir persönlich hat es doch geholfen ein paar SuB-Leichen zu beseitigen. Ich bin zudem gespannt auf deine Rezension zu "Die Stadt der Regenfresser". Ich schleiche um das Buch immer herum, weil ich mir nicht sicher bin, ob es zu Abenteuer-lastig ist.

Liebe Grüße,
Patricia

Anna hat gesagt…

Die Stadt der Regenfresser, was für ein Titel, wie Musik in meinen Ohren :D Da muss ich gleich mal nachschauen, worum es geht, obwohl allein schon dieser Titel das Buch kaufenswert macht :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© zeilenblicke. Made with love by The Dutch Lady Designs.